1961 wurde ich im Schwarzwald geboren.

Vom 13. bis zum 22 Lebensjahr engagierte ich mich sehr stark in der katholischen Jugend- und Pfarrgemeinderatsarbeit.

Schon während dieser Zeit zogen mich paranormale Phänomene magisch an, konnte persönlich jedoch keine Anwendung dafür finden.

Durch mein Studium, meine Heirat, unsere 3 Kinder und meinem beruflichen Werdegang als Ingenieur und Führungskraft in einem großen Unternehmen musste ich mich vielen Herausforderungen des Lebens stellen. Diese ließen mich schließlich wieder an die Grundfragen des Lebens anstoßen. Es galt viele Antworten zu suchen. Einige durfte ich für mich entdecken.

Über den Umgang mit der Wünschelrute wurde es mir schließlich möglich, unter anderem die Kraft der Gedanken sichtbar zu machen.

Die wieder erwachte Neugier und meine persönlichen Erfahrungen, dass mit der Kraft heilender Hände und Gedanken, Heilung von Menschen auf machmal unglaublicher Weise möglich ist, führten mich zurück zum Glauben an die höhere Wirkungsweise unserer göttlichen Ordnung.

Eine Ausbildung zum Reiki Großmeister und geprüften Heiler der Schule für Geistheilung nach Horst Krohne, persönliche Lebenserfahrung, weitere Seminare und sehr viele Gespräche mit besonderen Menschen stellen ein solides Fundament für meine persönliche, spritituelle Heilarbeit dar.

Im Mittelpunkt meiner Heilarbeit steht der Mensch .





 Yoga Gruppen- und Einzelunterricht:

Andrea Meiswinkel

Yogalehrerin BDY/EYU

Reiki I,II 


































Die Kunst des Yoga fasziniert mich schon in meiner Jugend. Seit meinem 21. Lebensjahr praktiziere ich Yoga regelmäßig und wurde dabei von unterschiedlich Lehrenden begleitet. Das Kennenlernen verschiedener Yogatraditionen und Unterrichtsstilen unterstützten mich dabei in der Findung meines Yogaweges.

Im Januar 2004 erfüllte ich mir einen lang ersehnten Traum und begann eine vierjährige Yogalehrausbildung an der Shakti-Yoga-Schule bei Helga Walter in Stuttgart.

Im Januar 2008 legte ich meine Prüfung vor dem Berufsverband der Yogalehrenden (BDY) erfolgreich ab und darf mich seither Yogalehrerin BDY/EYU nennen.

Schon während meiner Ausbildung begann ich im März 2005 eigene Gruppen zu unterrichten, um das Erlernte weiterzugeben.

Auf Grund meiner sozialpädagogischen Ausbildung als Erzieherin und der qualifizierten Ausbildung war es mir möglich die Anerkennungsqualifikation der Krankenkassen zu erhalten.

Yoga begleitet mich fast mein ganzes bisheriges Leben durch alle Höhen und vor allem durch die Tiefen meines Lebens. Bereichernde innere Erfahrungen und tief greifende Erkenntnisse wurden mir auf meinem Yogaweg geschenkt, die sich wunderbar in einer Anrufung aus den Upanishaden ausdrücken:


Führe mich von all den äußeren Wahrheiten zu meiner inneren Wahrheit.

Führe mich von all dem, was in mir dunkel ist, zum Licht.

Führe mich von dem, was in mir abgestorben und überholt ist, zudem, was in mir lebt

und was unsterblich ist.

(Brihadaranyaka I. 3, 28)

energetische Heilbehandlungen, Reikiseminare, Erlebnisabend mit Räucherharz

Arnold Meiswinkel

gepr. Heiler

Reiki Großmeister, Lehrer